Über den Überfluss und die Nachhaltigkeit

Ich beschäftige mich momentan sehr intensiv mit dem Prinzip der Nachhaltigkeit und habe deshalb ein wenig im Duden recherchiert. Der Begriff "Nachhaltigkeit" wurde erstmals 1915 im Duden erwähnt. Es war die Zeit rund um den Ersten Weltkrieg. Die Jahre wiegten sehr schwer. Die Menschen hatten wenig bis gar nichts. Man musste mit den Ressourcen leben … Weiterlesen Über den Überfluss und die Nachhaltigkeit

Werbeanzeigen

Die Debatte um den 12 Stunden Tag

Liebe Leserinnen und Leser, gestern wurde in der ORF-Sendung "Im Zentrum" über die Möglichkeit der Einführung eines 12 Stunden Tages debattiert. Zu Gast waren der Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) Erich Foglar, Vizekanzler und Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner (ÖVP) und andere. Der ÖGB-Präsident betonte das es bereits Unternehmen gibt die diesen 12 Stunden Tag auf … Weiterlesen Die Debatte um den 12 Stunden Tag

Kommentar am Wochenende

Liebe Leserinnen und Leser, in den letzten Tagen hat sich einiges getan, was aufgeregt hat. Ich möchte auf die Themen Mindestsicherung, GIS-Gebührenerhöhung zu sprechen kommen. Aus meiner allgemeinen Sicht hat sich beim Thema Mindestsicherung ein Zug der Ablehnung beworben der sich nie so richtig in Bewegung gesetzt hat. Er hat erst Fahrt aufgenommen als in … Weiterlesen Kommentar am Wochenende

Jobchancen 50+ und die Fallen am Arbeitsamts

  KOMMENTAR von Markus Neuner Sehr geehrte Damen und Herren, ein Arbeitsuchender kommt zum Arbeitsamt, ist aber schon etwas älter (so zwischen 40 und 50+) und möchte sich für, so hofft dieser, nicht zu lange arbeitslos melden. Er kommt in ein Beratungsgespräch in dem ihm gesagt wird: Sie sind 50, hoch qualifiziert, international erfahren und … Weiterlesen Jobchancen 50+ und die Fallen am Arbeitsamts