SPÖ-Neuner gedenkt der Opfer des Holocaust

Totale Kontrolle bedeutet Diktatur und das Ende der Demokratie. Wer öffentlich behauptet "Das Recht habe der Politik zu folgen und nicht die Politik dem Recht" folgt nicht den Gesetzen sondern dem Ziel der absoluten Macht. Kurz hätte sich niemals mit der FPÖ einlassen dürfen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat zwar Kickl nochmals angemahnt aber … Weiterlesen SPÖ-Neuner gedenkt der Opfer des Holocaust

Werbeanzeigen

Kommentar zum Entscheid der Bundesregierung betreffend dem UN-Migrationspakt

Mein Kommentar auf derstandard.at hat eine enorme negative Bilanz erreicht. Das tut mir leid aber ich bleibe bei meiner Haltung. Ich möchte abermals betonen und festhalten das die Ablehnung der Regierung betreffend dem UN-Migrationspakt eine höchst riskante Angelegenheit ist. Mit dem Migrationspakt sind Menschenrechte und Völkerrechte verbunden für die weltweite Sicherheit der Migratinnen und Migranten … Weiterlesen Kommentar zum Entscheid der Bundesregierung betreffend dem UN-Migrationspakt

Österreich, das sind wir alle

Kommentar von Markus Neuner zum NATIONALFEIERTAG • REPUBLIK ÖSTERREICH    Österreich ist seit Oktober 1955 ein immerwährender neutraler Staat im Herzen Europas. Dieses Recht der Neutralität wurde durch den Beschluss des Bundesverfassungsgesetzes beschlossen und ist nicht selbstverständlich. Auszug aus dem Bundesverfassungsgesetz Artikel 9a. (1) Österreich bekennt sich zur umfassenden Landesverteidigung. Ihre Aufgabe ist es, die Unabhängigkeit nach außen … Weiterlesen Österreich, das sind wir alle

SPÖ-Neuner „Alle Männer die das Frauenvolksbegehren unterschreiben, unterschreiben eine Liebeserklärung an alle Frauen“

  Liebe Leserinnen und Leser, Es ist meiner Ansicht nach die größte Liebeserklärung für alle Frauen in Österreich wenn Männer ihr Volksbegehren unterschreiben. Die Unterschrift ist auch ein Signal der Frauen für noch mehr Rechte in der Gesellschaft zu kämpfen und das Volksbegehren solidarisiert sie gemeinsam. Ich habe bereits vor einigen Monaten das Frauenvolksbegehren unterschrieben, … Weiterlesen SPÖ-Neuner „Alle Männer die das Frauenvolksbegehren unterschreiben, unterschreiben eine Liebeserklärung an alle Frauen“

Wir alle gemeinsam sind ÖSTERREICH

SPÖ-Gewerkschafter Markus Neuner zur politischen Lage Österreichs Liebe Freunde, bei allen die heute die Nationalratssitzung verfolgt haben, möchte ich mich in aller Form entschuldigen. Es waren zum Teil Schreiduelle die nicht in Ordnung waren und der Bürger muss das Gefühl haben das im Parlament nur noch gestritten wird. Politik lebt von den Meinungen und Diskussionen … Weiterlesen Wir alle gemeinsam sind ÖSTERREICH

60 Stunden Woche muss mit dem Gehalt vereinbar sein

Kommentar von SPÖ-Gewerkschafter Markus NEUNER  Liebe Leserinnen und Leser, man kann schon über eine Arbeitszeitflexibilisierung diskutieren aber man muss auch über einen fairen Gehalt diskutieren von dem die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auch leben können, denn wir man sich das Leben von seinem Gehalt nicht mehr leisten kann weil das Gehalt mit der Arbeitszeit nicht vereinbar … Weiterlesen 60 Stunden Woche muss mit dem Gehalt vereinbar sein

Politik ohne Hetze….

Kommentar von SPÖ-Gewerkschafter Markus Neuner   dafür aber mit mehr Herz. Das wäre mir ein großes und wichtiges Anliegen. Spätestens mit 01.01.2019 wird man die Folgen der Politik spüren die sie gebracht hat. Ich bezeichne mittlerweile viele Aussagen der schwarz-blauen Regierung als bedenklich. Wenn jemand sagt "Man kann nicht" dann würde Kurz oder Strache sagen … Weiterlesen Politik ohne Hetze….

SPÖ-Neuner zum Thema Migration an Schulen

Sozialdemokrat und Gewerkschafter Markus Neuner sprach sich heute auf krone.at für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule aus. Er betonte das die Situation an den Schulen aber nicht nur zwischen Migranten ein Problem ist sondern es gibt auch viele Österreicher die nicht zum Elternsprechtag oder Elternabend erscheinen, weil das Verhältnis eh schon wie sie … Weiterlesen SPÖ-Neuner zum Thema Migration an Schulen

SPÖ-NEUNER hält gegen den 12 Stunden Tag und die 60 Stunden Woche fest und betont „Ich bleibe dabei“

Gewerkschafter und Sozialdemokrat Markus Neuner will es nicht dabei bewenden lassen und gibt noch einmal Stoff gegen den 12 Stunden Tag und der 60 Stunden Woche. Er betont zu Recht "Ich bleibe dabei". Er selbst habe einmal 11 Stunden arbeiten müssen und weiß das man spätestens nach 8 Stunden keine Kraft hat sich zu konzentrieren. … Weiterlesen SPÖ-NEUNER hält gegen den 12 Stunden Tag und die 60 Stunden Woche fest und betont „Ich bleibe dabei“

Arbeitszeit bzw. Änderung in dieser muss immer zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart sein

Markus Neuner (SPÖ/GPA-djp) zum 12 Stunden Tag, der 60 Stunden Woche und der Arbeitszeitflexibilisierung Liebe Interessenten, Liebe Kolleginnen und Kollegen,  Meine sehr geehrten Damen und Herren,  betreffend des 12 Stunden Tages und der 60 Stunden Woche habe ich mich bereits letzte Woche mehrmals in den Medien geäußert. Auf was ich näher eingehen möchte ist der … Weiterlesen Arbeitszeit bzw. Änderung in dieser muss immer zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart sein